Sonntag, 17. Mai 2015

Unsere Hochzeitseinladungen

Jaaa... ich glaube ich habe wohl letzte Woche den Stempelmittwoch vergessen.
Am Dienstag beim Teamtreffen bei Alexandra hatten wir noch drüber gesprochen, aber am Mittwochabend hatte ich so viele andere Dinge zu tun, da habe ich das doch wirklich vergessen.
Am Donnerstagmorgen bin ich aufgewacht und *pling* fiel es mir ein.
Aber Zeit hatte ich da keine mehr.

Wir haben den Feiertag trotz des kalten Wetters genossen und mit Freunden gegrillt und bis abends zusammen gesessen. Zum Abend hin dann zum Glück doch drinnen, es fehlte wirklich etwas wärmende Sonne den Tag über.

Heute habe ich dann weiter an den Gästegeschenken für unsere Hochzeit gearbeitet.
Ich bekommen bestimmt richtig Muskeln in der rechten Hand vom stanzen :-D
Nun müssen die Dinger alle noch durch die Big Shot und dann ist das Ende absehbar.

Ich habe dann auch endlich mal unsere Einladung fotografiert!
Als kleine Entschädigung für den vergessenen Stempelmittwoch :-)
Wollte ich doch auch schon längst gemacht haben.

Aber heute habe ich es dann mal geschafft.



Ja, sie ist schwarz geworden.
Lagunenblau stand irgendwann fest und dann haben wir alles probiert und es wurde schwarz.

Ungewöhnlich, aber was solls ;-)




Für das "Einladung zur Hochzeit" haben wir nirgends einen Stempel gefunden, der uns gefiel und so haben wir uns dann aus dem Internet eine schöne Schrift rausgesucht und es gedruckt.




Damit die Karte auch schön schließt, haben wir kleine selbstklebende Magnete angebracht.




Auf der rechten Seite befindet sich eine kleine aufgesetzte Tasche, in die die Kärtchen reingesteckt werden können.




Die ganze Karte ist etwas Papierlastig, aber im Prinzip schnell gemacht, da man nur schneiden und kleben musste.

Bis auf eine Karte haben wir auch keine per Post schicken müssen.
Wir mussten also nicht so auf das Gewicht achten.
Ansonsten kann man da ja sehr schnell viel Geld für Porto ausgeben.


Habt noch einen schönen Sonntagabend.

Bei uns läuft das Eishockey WM Finale.
Läuft bei euch in letzter Zeit auch nur noch Sport?
Irgendwas gibt's anscheinend ja immer...


Liebe Grüße
Lena

1 Kommentar:

  1. Hallo, darf ich Dich fragen wie hoch die Kosten für das Material waren?

    AntwortenLöschen