Sonntag, 27. Oktober 2013

Mini Explosion Box

Gestern war das große Nord Demo Treffen mit, ich glaube, ca. 80 Demonstratoren.
Nach der Kreativ Städte Tour im September schon die zweite große Veranstaltung auf der ich nun war.
Das war ja wieder aufregend. Man lernt so viele nette neue Leute kennen. Und das Treffen gestern, ging auch den ganzen Tag. Man hat also wirklich genügend Zeit gehabt sich auch mal etwas länger zu unterhalten.
Es gab viel zu gucken und ich habe tolle neue Ideen mit nach Hause genommen.

Natürlich wurde wieder fleißig "geswapt" (das Wort kommt natürlich aus dem englischen: to swap = tauschen). Wie vorher ja schon mal erwähnt, war ich dieses mal zeitlich etwas besser organisiert als vor der Kreativ Städte Tour ;-) Jaja, manchmal lernt man auch wieder was.

Ich bin also rechtzeitig am Donnerstagabend fertig geworden und habe dann am Freitagabend nur noch meine Tasche fertig gepackt. Man reist ja gerne mit dem halben Bastelzimmer durch die Gegend :-D
Ich habe mich aber doch etwas zurück gehalten, und ein paar schwerere Dinge zu Hause gelassen, denn ich bin noch mit der Bahn unterwegs gewesen.

Aber nun zu meinen Swaps.
Ich habe mich für die Explosion Box entschieden. Damit sie nicht den Rahmen sprengt habe ich einfach kleine Boxen gemacht.
Hier ein paar Bilder:









Sie sind wunderbar bunt geworden. So konnte ich mal die neuen Designpapiere ausprobieren :-)

Eine kleine Anleitung folgt in den nächsten Tagen.

Liebe Grüße
Lena

Kommentare:

  1. Hallo Lena,
    Die Boxen sind so bezaubernd geworden, ich freue mich über meine sehr. Mir hat der Tag gestern auch sehr gut gefallen. Schön das wir uns wieder gesehen haben.
    Liebe Grüße aus Bergedorf
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      wie schön, dass dir die Boxen gefallen!
      Der Tag war wirklich wunderbar und auch der Abend war klasse!
      Hast du gut ausgesucht :)

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen