Donnerstag, 31. Oktober 2013

Anleitung Mini Explosion Box

Heute zeige ich euch noch einmal eine Mini Explosion Box.
Dieses mal mit Anleitung.


Als erstes wird der Farbkarton zugeschnitten.


Das Große Stück (die Schachtel) ist 12cm x 12cm groß.
Das kleine Stück (der Deckel) ist 8,2cm x 8,2cm groß.

Das Große Stück wird jetzt von zwei Seiten je bei 4cm und 8cm gefalzt.


Bei dem kleinen Stück falzt ihr alle vier Seiten bei 1cm und 2 cm.


Dann geht es los mit dem schneiden.

Ihr schneidet bei dem Großen Stücken die vier Ecken raus.
Das ganze sollte danach so aussehen.


Nun kommt das kleine Stück an die Reihe.


Wenn ihr an den schwarzen Linien entlang schneidet, sollte es danach so aussehen.


Jetzt muss der Deckel noch zusammen geklebt werden.

Bringt euer Klebeband an den vier äußeren Seiten an.


Dann wird zusammen geklebt.

Als erstes die beiden Seiten mit den Laschen.



Ich streiche das ganze immer noch mal mit dem Falzbein fest.

Nun müsst ihr die beiden anderen Seiten so zusammenkleben, dass die Laschen innen sind.



Die Schachtel ist schon fertig.

Ich habe sie noch mit Designpapier beklebt.
Dafür habe ich 5 kleine Stücke zurechtgeschnitten. Jedes 3,5cm x 3,5cm groß.


Vier werden auf die Seiten der Schachtel und eins auf den Deckel geklebt.



Auf dem Deckel habe ich dann noch einen kleinen Gruß untergebracht.


Meine Wahl ist auf das Stempelset „Eine runde Sache“ (Jahreskatalog Seite 126) gefallen.
Hier habe ich noch die Stanzen 1 ¾“ Wellenkreis, 7/8“ Wellenkreis und 1“ Kreis benutzt (Jahreskatalog Seite 182).


Ich hoffe ihr konntet der Anleitung gut folgen und habt nun auch eine kleine Box vor euch stehen :-)

Liebe Grüße
Lena

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen